Erfahrungen einer Brillenanpassung

Große deutsche Augenoptiker Fachzeitung schreibt einen Erfahrungsbericht über eine Brillenanpassung bei Walzer Optik.

Große deutsche Augenoptiker Fachzeitung schreibt einen Erfahrungsbericht über eine Brillenanpassung bei Walzer Optik.

Ein Gefühl von Sicherheit

Das Autofahren in der Dunkelheit war für mich gelinde gesagt schon immer eine Qual, die ich bisher möglichst vermieden habe. Im Dunkeln habe ich das Gefühl, nicht gut zu sehen, Straßenbeleuchtung, der Gegenverkehr und auch Autofahrer hinter mir blenden mich oft stark. Und selbst kurze Fahrten machen mich schnell müde. Mit diesem Problem, so dachte ich, müsste ich perfekt für Brillengläser geeignet sein, die speziell für die Sehanforderungen von Autofahrern beim Fahren in Dämmerung und Dunkelheit entwickelt wurden. Für meinen Test stellte mir Zeiss seine DriveSafe-Gläser zur Verfügung.

An einem kühlen Novemberabend empfing mich Verena Kutter, angehende Augenoptikmeisterin, bei Walzer Optik in Isny im Allgäu. Ein heißer Tee zum Aufwärmen und ein freundliches Gespräch, das bereits dezent versteckt Anamnese-Fragen beinhaltete, brachen das Eis, bevor es in den Refraktionsraum ging. Hier wurde mithilfe der Wellenfronttechnologie des iProfilers von Zeiss ein detailliertes Profil der Abbildungseigenschaft meines Auges erstellt. Anhand der Messergebnisse erklärte mir Verena Kutter genau die Fehlsichtigkeit meiner Augen und wie sich meine Pupillen im Hellen und Dunklen verändern. Sie kam zu dem Schluss: „Autofahrergläser nützen nicht jedem, Sie aber scheinen mir prädestiniert.“ Das klang schon mal vielversprechend! Es folgten die Refraktion, die Führungsaugebestimmung und – ohne mein Wissen, aber aufgrund meiner Beschwerden – eine Prismenprüfung. Nachdem die Brillenstärke feststand, ging es ans geduldige Aussuchen der Fassung, und schließlich zur elektronischen Brillenglaszentrierung mit dem iTerminal. Fast drei Stunden waren nun um, mein Parkticket längst abgelaufen, aber ich war beeindruckt von der intensiven Beratung.

Den Abholtermin eine Woche später erlebte ich wieder so freundlich und zuvorkommend wie beim ersten Besuch. Kurz nach halb sechs verließ ich das Geschäft. Trotz – oder vielleicht auch weil – die neuen Brillengläser (Einstärken DriveSafe Individual) genau für meine Augen und Brillenfassung angefertigt worden waren, brauchte ich einige Zeit, um mich an das neue Sehen zu gewöhnen. Ob ich mich von den Lichtern um mich herum weniger geblendet fühlte, konnte ich in diesem Moment noch nicht feststellen. Vielmehr hoffte ich, dass der zehnminütige Weg bis zum Parkhaus für die Gewöhnungsphase ausreichen würde. Tatsächlich kam es so. Der Heimweg stellte sich spontan als eine der seit Langem angenehmsten Fahrten bei Dunkelheit heraus. Ebenso erging es mir an den folgenden Abenden, an denen ich viel weniger Blendung wahrnahm – wenngleich diese aber nicht, wie erhofft, völlig ausblieb. Als weniger angenehmen Nebeneffekt empfand ich, dass das Scheinwerferlicht hinter mir fahrender Autos hin und wieder rot-blau zu flackern schien, was mich ablenkte. Dass die Gläser nicht vollkommen farblos sind, sondern eine minimale gelbliche Tönung haben, nimmt man nur bei genauer Betrachtung wahr.

Mein Fazit: Der Hersteller verweist stets darauf, dass die für Autofahrer optimierten Brillengläser die psychologische – sprich: subjektiv empfundene – Blendung reduzieren. Wer sich selten geblendet fühlt, wird auch mit den Gläsern vermutlich nicht viel Unterschied erkennen. In meinem Fall aber scheint das Konzept aufzugehen. Ich trage die Brille mit den Autofahrergläsern im Wechsel mit meiner anderen. Beim Fahren abends im Dunkeln habe ich sie aber meistens auf, weil ich mich damit weniger geblendet und sicherer fühle.

Von Sandy Hedig
Erschienen im OPTIC + VISION 07-2017

Zurück

Kontakt/Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9.00 bis 12.30 Uhr und
14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 13.00 Uhr

Kontakt

WALZER OPTIK
Wassertorstraße 23
88316 Isny im Allgäu

07562 912360

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf

Qualität

© 2017 WALZER OPTIK

WALZER OPTIK
Wassertorstraße 23
88316 Isny im Allgäu

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9.00 bis 12.30 Uhr und
14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 13.00 Uhr

Terminanfrage